Veranstaltungskalender 2020

Programmübersicht 2020

Freitag, 31. Jänner 2020  I  15:00 Uhr  I  Musiknachmittag

Treffpunkt: 1150 Wien, Pflegeheim Ingrid Leodolter, Kardinal-Rauscher-Platz 2, Festsaal im Erdgeschoss

Eine fröhliche Stunde mit Gesang und musikalischer Begleitung. An der Gitarre oder am Klavier werden die BesucherInnen in die Welt der Musik entführt. Gerti Straka animiert zum Mitsingen und Mitklatschen. Auf welche Weise Sie sich mitreißen lassen ist ganz Ihnen überlassen. Genießen Sie die Klänge und die Gemeinschaft die Musik schafft!

 


Freitag, 31. Jänner  2020  I  19:00 Uhr  I  Fasching im 15.ten - ABGESAGT

Lassen Sie mit uns die Tradition des Faschings wieder aufleben. Der Kulturverein Fünfhaus bietet in Kooperation mit der Faschingsgilde "Fasching aktiv 15" einen kurzweiligen Abend. Alexius Vogel, bekannt aus Narrisch Guat im ORF wird seine Büttenrede halten. Tanzgruppen, Gastauftritte unter anderem vom "Lustigen Hermann, dem Wort-Zauberer Michael Lang aus Herzogenburg, der Mädchengarde, samt Tanzmariechen und den bekannten Neonlight-Girls aus Laa.

Begleiten sie die närrischen Darsteller von Fasching Aktiv 15 als „Wilde Wiener Weltenbummler“ auf einer Kreuzfahrt voller Wortwitz, Songs, Tanz, Spaß und Ironie.und mehr werden Sie in die Welt der 5-ten Jahreszeit entführen. Dauer ca. 3 Stunden

 

Wo:

Schutzhaus 'Zukunft auf der Schmelz, 1150 Wien, verlängerte Guntherstraße

 

Wann: Fr, 31.1.2020 Beginn um 19:00; Saaleinlass 17:30

 

Kartenreservierung direkt im Schutzhaus Zukunft oder bei oeticket oder unter 0650 41 40 895

Eintritt: Hauptsaal € 20,- / Seitensaal € 17,-

Freie Platzwahl


Freitag, 21. Februar 2020  I  15:00 Uhr  I  Filmnachmittag

Treffpunkt: 1150 Wien, Pflegeheim Ingrid Leodolter, Kardinal-Rauscher-Platz 2, Festsaal im Erdgeschoss

ACHTUNG: Geschlossene Veranstaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims und Mitglieder des Kulturvereins. Mitgliedskarte unbedingt mitbringen.

Witwer mit 5 Töchtern

Der Schlossverwalter und Witwer Scherzer

lebt mit seinen 5 Töchtern in einer idyllischen Kleinstadt. Das Schloss ging nach Kriegsende in amerikanischen Besitz über. Da Scherzer seinen Beruf sehr

ernst nimmt, hat er manchmal Probleme seinen väterlichen Pflichten nachzukommen. Dazu hat er auch noch sein liebes Leid mit missgünstigen Nachbarn

und dem Jugendamt. Doch eines Tages findet die Haushälterin Frau Hansen ein Lösung für alle Probleme ...

Dauer 85 Minuten


Freitag, 27. März 2020  I  15:00 Uhr  I  Musiknachmittag - ABGESAGT

Treffpunkt: 1150 Wien, Pflegeheim Ingrid Leodolter, Kardinal-Rauscher-Platz 2, Festsaal im Erdgeschoss

Eine fröhliche Stunde mit Gesang und musikalischer Begleitung. An der Gitarre oder am Klavier werden die BesucherInnen in die Welt der Musik entführt. Gerti Straka animiert zum Mitsingen und Mitklatschen. Auf welche Weise Sie sich mitreißen lassen ist ganz Ihnen überlassen. Genießen Sie die Klänge und die Gemeinschaft die Musik schafft!

 


Samstag, 28. März 2020  I  16:00 Uhr  I  Lesung - ABGESAGT neuer Termin wird festgelegt

Treffpunkt: 1150 Wien, Lokal Mareschplatz 5a

 "Krieg und Flucht - Damals und Heute"

Interessante Einblicke aus ihrer eigenen und der Sicht ihrer Mutter. Wie Flucht und Ankommen in einer fremden Heimat heute ist, erzählt uns Frau Erbler im zweiten Teil der Lesung.

 

Gertrud Erbler wurde 1938 in Wien geboren. Schon als junges Mädchen war sie sehr aktiv als Vortragskünstlerin und Schauspielerin tätig. Damals als

Jüngste in Wien. Später lebte die ausgebildete Pädagogin und dreifache Mutter viele Jahre in Kärnten. 1990 verschlug es sie nach Cornwall, England.

Nach vielen Reisen und Aufenthalten in aller Welt lebt sie nun seit 12 Jahren wieder in Wien. Zu ihrem literarischen Schaffen zählen zahlreiche Publikationen, darunter Jugendromane und Lyrik für Jugendliche und Erwachsene. Getrud Erbler ist mit ihren Lesungen oft in Schulen mit Lesungen zum Thema Zeitgeschichte unterwegs.

 

Anmeldung jeweils Dienstag (19:00-19:30) direkt im Lokal Mareschplatz 5a oder unter office@kv15.co.at oder unter 0676-405 52 52. (Angabe des Namens und der Anzahl der Personen)


Freitag, 17. April 2020  I  15:00 Uhr  I  Filmnachmittag

Treffpunkt: 1150 Wien, Pflegeheim Ingrid Leodolter, Kardinal-Rauscher-Platz 2, Festsaal im Erdgeschoss

ACHTUNG: Geschlossene Veranstaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims und Mitglieder des Kulturvereins. Mitgliedskarte unbedingt mitbringen.

Jetzt schlägst 13

 

Eine Wiener Komödie voller Situationskomik. In der Villa Sonnenschein zieht ein mächtiges Gewitter auf. Herr und Frau Jaconis haben einander wegen der Beschäftigung des langjährigen Dieners Max den totalen Ehekrieg erklärt. Ein Aufeinandertreffen des  Dieners Max und des neu engagierten Dieners von Frau Jaconis endet mit einer folgenschweren Verwechslung. Jeder verdächtigt jeden, Ehe- und Vertrauensbruch, Mord und Totschlag sind nur einige Beschuldigungen, die aufgestellt werden ...

.

Dauer 85 Minuten


Donnerstag, 23. April 2020  I  18:00 Uhr  I  Führung "Beethoven bewegt"

Treffpunkt: 1010 Wien, Kunsthistorisches Museum, Maria-Theresien-Platz, im Foyer

 

Die Teilnehmer_innen erwartet eine Schau, die mit Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen, unter Einsatz von Film, Video und Performance eine visuelle Brücke von der Zeit Beethovens zur Gegenwart schlägt. Eine Kooperation zwischen Kunsthirstorischem Museum und dem Archiv der Gesellschaft der

Musikfreunde in Wien).

 

Anmeldung: office@kv15.co.at oder unter 0676-405 52 52

 

Kosten: Eintritt € 12;-, für zahlende Mitglieder des Kulturvereins € 5,-

 


Freitag, 29. Mai 2020  I  15:00 Uhr  I  Musiknachmittag

Treffpunkt: 1150 Wien, Pflegeheim Ingrid Leodolter, Kardinal-Rauscher-Platz 2, Festsaal im Erdgeschoss

Eine fröhliche Stunde mit Gesang und musikalischer Begleitung. An der Gitarre oder am Klavier werden die BesucherInnen in die Welt der Musik entführt. Gerti Straka animiert zum Mitsingen und Mitklatschen. Auf welche Weise Sie sich mitreißen lassen ist ganz Ihnen überlassen. Genießen Sie die Klänge und die Gemeinschaft die Musik schafft!

 


Samstag, 6. Juni 2020  I  14:00 - 21:30 Uhr  I Platzlfest

1150 Wien, Mareschplatz

 Bei viel Unterhaltung mit der Musikgruppe "Mehr oder Weniger", die uns ja schon aus den Vorjahren bekannt ist verbringen wir den Nachmittag bis zum Abend. Für Kinder und Jugendliche wird es eigene Programmpunkte wie Luftburg, div. Spiele, Schminken und Malen geben. Der Magier Pierre Mardue verzaubert die kleinen und großen Besucher_innen.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein.

 


Freitag, 19. Juni 2020  I  15:00 - 21:30 Uhr  I Filmnachmittag

Treffpunkt: 1150 Wien, Pflegeheim Ingrid Leodolter, Kardinal-Rauscher-Platz 2, Festsaal im Erdgeschoss

ACHTUNG: Geschlossene Veranstaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims und Mitglieder des Kulturvereins. Mitgliedskarte unbedingt mitbringen.

Jetzt schlägst 13

in 3 Akten von Walter Movin mit Herbert Hisel, Sissy Löwinger, Elisabeth Muthsam, Walter Scheuer, ...

Dauer 85 Minuten