Endlich dürfen Veranstaltungen wieder stattfinden. Wir beginnen klein mit unseren beliebten Filmnachmittagen im Pflegeheim. Zur Zeit noch nur für die Bewohner_innen aber auch das wird sich hoffentlich bald ändern.

Wir sind aber dabei das Programm für Herbst und gleichzeitig dazu müssen wir ein Merkblatt für die
Covidregelungen bei unseren Festen erarbeiten. Zumindest bei unserem Platzlfest wird es aufgrund der Größe auch eine Kontaktdatenerhebung geben.

 Unser jährliches Platzlfest konnten wir mit unserer beliebten Band "Mehr oder Weniger" auf Sa, 18.9.2021 verschieben.

Wir freuen uns schon sehr, wenn wir sie heuer wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen können.

Von unseren Besucher_innen der Veranstaltungen muss coronabedingt Folgendes eingehalten werden:

(Veranstaltungen mit 101 bis 500 Besucher*innen (§ 12 Abs 1)

  • Erhebung von Kontaktdaten (§ 17 2. COVID-19 ÖV bzw. § 4 Wiener COVID-19-Öffnungsbegleitverordnung 2021)

Die für die Veranstaltung/Zusammenkunft verantwortliche Person ist verpflichtet, von Personen, die sich voraussichtlich länger als 15 Minuten am betreffenden Ort aufhalten, zum Zweck der Kontaktpersonennachverfolgung zu erheben:
Vor- und Familiennamen
Telefonnummer
und wenn vorhanden E-Mail-Adresse
Datum und Uhrzeit des Betreten des betreffenden Orts
Im Falle von Besucher*innengruppen, die ausschließlich aus im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen bestehen, ist die Bekanntgabe der Daten von nur einer dieser Besuchergruppe angehörigen volljährigen Person ausreichend.

  • 3-G-Regel

Bei Veranstaltungen ab 100 Besucher*innen dürfen Personen ab dem 6. Geburtstag (außerhalb Wiens ab dem 12. Geburtstag) nur eingelassen werden, wenn sie einen gültigen Nachweis einer Testung, Genesung oder Impfung vorweisen. Selbsttests oder Test, die beim Eintritt gemacht werden, dürfen in Wien NICHT mehr anerkannt werden.


Unser Mitglieder erhalten nach Zahlung des Jahresbeitrages ihre Mitgliedskarte zugesandt. 

 

Der Einkaufswagenlöser des Kulturvereins Fünfhaus ist dauerhaft, da er aus Metall ist. Er dient nur zum Lösen der Einkaufswagerl und verbleibt am Schlüsselbund und kann so nicht verloren gehen.

 

Nichtmitglieder oder Interessierte können diesen Chip bei uns um € 3,-- erwerben.

Sie kommen dazu am Besten jeweils am Di bei unserem Obmann Stv. Herrn Wolfram Mack in der Zeit von 19:00 - 20:00 in 1150 Wien, Mareschplatz 5a (Lokal) vorbei. Auch Frau Melanie Neustetter kann Ihnen diesbezüglich behilflich sein.

Download
Schlüsselanhänger.jpg
JPG Bild 1.6 MB

Der Kulturverein Fünfhaus ist ein von der Stadt Wien subventionierter Verein und somit sehr darauf bedacht alle Auflagen, die es bei der Durchführung von Veranstaltungen gibt einzuhalten. Aus diesem Grund haben wir als Verein für unsere Veranstaltungen Mehrwegbecher angeschafft. Diese helfen den Müll bei Veranstaltungen gering zu halten.